•  
  •  

     Die allgemeine Harmonie- und Rhythmuslehre für die Gitarre ® ist ein aus der Unterrichtserfahrung, über die Jahre entstandenes Lehrmittel.
     Es ermöglicht Ihnen den Überblick über Tonarten und Taktarten. Sie lernen damit die Zusammenhänge von Tonleitern und Akkorden verstehen.
     Verschiedene Rhythmen kommen zur Anwendung.
     Die darin vorgestellten Inhalte bilden die Grundlage der Musik, und sind unabhängig von den verschiedenen Musikrichtungen,
     immer anwendbar.

     Das sauber aufgebaute und übersichtlich gestaltete Lehrmittel, liegt für Sie bereit.
     Ebenfalls steht Ihnen eine umfangreiche Notenbibliothek, sowie eine Liedersammlung zur Verfügung. 


     Die allgemeine Harmonie- und Rhythmuslehre für die Gitarre ® beinhaltet Diagramme, Übungen, Stücke und Lieder.

     Es beschreibt die Tonarten:

     C-Dur / a-moll
     G-Dur / e-moll
     F-Dur / d-moll

     sowie die Taktarten:

     2 / 2 Takt
     3 / 4 Takt
     4 / 4 Takt
     6 / 8 Takt


     Die einzelnen Kapitel beschreiben:
   
     - Dur- und parallele Molltonart der Diatonik ( Siebentonleiter )
     - Dreiklänge mit klassischen Kadenzen

     - Vierklänge mit Jazzkadenzen

     - Dur- und parallele Molltonleiter der Pentatonik ( Fünftonleiter )
     - Akkorde in der Pentatonik  
   

     Begleit CD's erleichtern das üben der Tonleitern und Akkorde
     sowie der Rhythmen die im Lehrmittel vorgestellt werden.

     Für Einsteiger liegt eine Zusammenstellung aufbauender Übungen
     " Erste Schritte in der Gitarrenschule " kostenlos bereit.


     Nehmen Sie einen Einblick in das Lehrmittel " Die allgemeine Harmonie- und Rhythmuslehre für die Gitarre ® "
     Die diatonische Durtonleiter in C-Dur ( Diagramm ) 

     Aufbauende Übung aus dem Lehrmittel 

     Die diatonische Durtonleiter in C-Dur







     Die C-Dur Tonleiter  ( Übung )

    
Aufbauende Übung aus dem Lehrmittel

     Die diatonische Durtonleiter in C-Dur mit Angaben zu Notennamen und Schlagzeiten.


     Die a-moll Tonleiter  ( Diagramm )

     Aufbauende Übung aus dem Lehrmittel

     Die diatonische Molltonleiter in a-moll


     Die a-moll Tonleiter  ( Übung )

    
Aufbauende Übung aus dem Lehrmittel

     Die diatonische Molltonleiter in a-moll mit Angaben zur rechten Hand und Solmisation


     Dreiklänge in C-Dur/a-moll  ( Überblick )

    
Aufbauende Übung aus dem Lehrmittel

     Überblick der Dreiklänge in der Tonart C-Dur / a-moll




     Stufendreiklänge der Tonart a-moll / C-Dur ( Diagramme - Notenbild / Akkordbild / Fingersatz )
image-7448278-1.w640.jpg
image-7448279-2.w640.jpg
image-7448280-3.w640.jpg

     Dreiklänge der C-Dur / a-moll Tonart  ( Zupfmusterübung )

     Aufbauende Übung aus dem Lehrmittel

     Zupfmusterübung des C-Dur Akkordes im 2/2, 3/4, 4/4 und 6/8 Takt


     
     Dreiklänge der C-Dur / a-moll Tonart  ( Schlagmusterübung )


     Aufbauende Übung aus dem Lehrmittel

     Schlagmusterübung des C-Dur Akkordes im 2/2, 3/4, 4/4 und 6/8 Takt

image-7386861-8_-_d_moll.w640.jpg
     
     Notenvorlage - Die zweistimmige Gitarre

     
Obere Stimme - Zweistimmige Gitarre
     Untere Stimme - Akkordbegleitung in der klassischen a-moll Kadenz

image-7386845-Bahía_-_1.w640.jpg

     Notenvorlage - Die zweistimmige Gitarre

     
Obere Stimme - Zweistimmige Gitarre
     
Untere Stimme - Akkordbegleitung in der klassischen C-Dur Kadenz

image-7386851-Rio_-_3.w640.jpg
     
     Notenvorlage - Die zweistimmige Gitarre

     
Obere Stimme - Zweistimmige Gitarre
     Untere Stimme - Akkordbegleitung in der klassischen C-Dur und a-moll Kadenz

image-7386852-Lluvia_-_1.w640.jpg

     Liedbegleitung - Scarborough fair

    
Liedvorlage aus dem Lehrmittel im 3/4 Takt

     Scarborough fair in a-moll


     
     Liedbegleitung - Your song

     Liedvorlage aus dem Lehrmittel im 4/4 Takt

     Your song in C-Dur

image-7386854-1-9_Seite_161.jpg
image-7386856-1-9_Seite_162.jpg
     Pentatonik 

     Tonleiterdiagramm aus dem Lehrmittel

     Pentatonischer Fingersatz in der 5. Lage


     In einer unverbindlichen und kostenlosen Probestunde gehen wir gerne auf mögliche Fragen zum Lehrmittel ein.